Spice Mod Tips

Dune II – Spice Obsession Mod Tips

 

Mission 1:

Erntet das geforderte Spice und zerstört den gegnerischen Radarposten. Einige Würmer könnten euch am Anfang das Leben schwer machen.

Mission 2:

Ihr startet mit 699 Credits. Nicht genug um ein Kraftwerk und eine Raffinerie zu bauen.

Erstürmt den feindlichen Aussenposten aber zerstört dabei nicht die Raffinerie. Ihr müsst diese Einnehmen.

Einnehmen bzw. ein gegnerisches Gebäude übernehmen, funktioniert indem man das Gebäude bis in den roten Bereich schiesst. Solange das Gebäude im roten Bereich ist, kann man es mit einem einfachen Soldaten übernehmen.

Mission 3: 

Mission 4:

Da die vierte Mission schon recht knifflig sein kann hier ein paar Tips wie ihr die Mission angehen solltet:

mission-4-spice-mod

Als erstes gebt ihr eine Windfalle in Auftrag. Während diese gebaut wir klickt ihr im Raumhafen immer rein und wieder raus bis ihr 2 Erntemaschinen für je max. 180 Credits kaufen könnt, gleichzeitig kauft ihr auch 2 Carryalls für max. 480 Credits.

Wichtig ist es das Gebiet rund um die Basis mit einem Trike oder Quad schnell aufzudecken um die vorhandenen „Wurmfallen“ zu öffnen. (Beschuss der Wurmfallen löst diese aus)

Anschließend baut ihr die Raffinerie, dann die Radarstation und anschließend die kleine Waffenfabrik und dann die grosse Waffenfabrik.

Nun baut so schnell es geht Panzer und gleichzeitig Mauern, um die Reparaturanlage damit zu umzäunen. Dadurch werden später bei der Reparatur, durch die Carryalls, eure reparierten Fahrzeuge wieder direkt zum Schlachtfeld gebracht.

Nun seid ihr schon mitten im Kampfgetümmel. Achtet am Anfang darauf das aus Westen und Nordwest viele Einheiten kommen, gleichzeitig werden Panzerverbände und Soldaten im Norden, Osten oder Südosten eure Basis angreifen.

Jetzt heißt es diese Schlachten zu überstehen und aufzupassen das eure Reparaturanlage sowie der Raumhafen nicht zerstört werden (diese beiden Gebäude können nicht nachgebaut werden).

Der Feind wird sich größtenteils aber auf die Reparaturanlage und die große Waffenfabrik stürzen.

Sollten während des Kampfes die Mauern um die Anlage zerstört worden sein, immer sofort wieder reparieren, sonst fehlen euch die Einheiten auf dem Schlachtfeld.

Nachdem man die ersten Wellen überstanden hat sammeln wir 6 Panzer am obersten nördlichsten Rand der Karte. Nun schicken wir diese Pixelgenau bis an den Nordöstlichsten Rand der Karte denn dort ist einer von 2 Bauhöfen des Feindes.

Diesen zerstören wir mit den Panzern und anschliessend, wenn möglich, die beiden großen Fabriken des Gegners. Ist das getan, und die letzten Geschütztürme wurden auch zerstört, ist schon mal ein gutes Stück geschafft, denn der Gegner wird nun nur noch aus Südwesten angreifen (abgesehen von den Nachschubeinheiten des Gegners).

Nun schicken wir einen Verband an den südöstlichsten Punkt der Karte. Von dort aus schicken wir einen einzelnen Panzer an den südwestlichsten Punkt um dort den zweiten Bauhof des Gegners auszukundschaften.

Ist dieser entdeckt müsst ihr diesen natürlich als nächstes Ziel zwingend zerstören. Anschliessend die großen Fabriken und dann den Rest der gegnerischen Basis.

Zum Schluss muss noch ein Radarposten in der Mitte der Karte zerstört werden.

Danach sollte der Sieg euch gehören.