Neues Classic Amiga Spiel „Project Lila“ kommerziell verfügbar

Projekt Lila Patrick Nevian Ares Spiel Game

Bei Projekt: Lila übernehmt ihr die Rolle einer Cyborgkämpferin namens Lila, die sich gegen ein korruptes System behaupten muss. Einst im Staatsdienst als Kämpferin für Recht und Ordnung, ist sie aus noch unbekannten Gründen in Ungnade gefallen und versucht nun herauszufinden, wer oder was dafür verantwortlich ist. Das System hat sie zum Feind Nummer 1 erklärt und so ist sie auf sich allein gestellt.

Das Spiel (im 8Bit Style) wurde von Ares Computer in Auftrag gegeben. Patrick Nevian (AMIWorx) der zuvor schon mit Tales of Gorluth für Aufsehen sorgte ist mit der Umsetzung vertraut worden.

Da passt es gut das er als Teil der Band „Blue Metal Rose“ gleich passende Sounds dazusteuern konnte.

Das Spiel ist auf Amigas ab 020+ Prozessor spielbar. Ein 030 Prozessor sowie 4MByte Speicher sollten allerdings für ordentliche Geschwindigkeit besser unter der Haube eures Amigas stecken.

Das Spiel ist aktuell über Vesalia zu beziehen welches dprt für einen Preis von 35€ zuzüglich Versand angeboten wird.

http://www.vesalia.de/e_projektlila.htm

Ein Kommentar

  1. Auf der CD sind insgesamt drei Fassungen des Spiels. Die Standardversion für 020/2MB Amigas mit ECS oder besser. Eine 030/4MB Version mit umfangreicherem Soundtrack inkl. Gesang und der Ursprüngliches Beta, die als schwerere Variante auch noch zusätzlich das HUD mit sich bringt(welches in den anderen Fassung der Performance zu liebe entfernt wurde).

Kommentar verfassen