Personal Paint 7.3 für Classic Amiga verfügbar

Nachdem A-EON die Rechte an Personal Paint ab Versions Nummer 7.3 erworben hat ist diese Version ab sofort käuflich zu erwerben.
Änderungen gegenüber der Vorgängerversion sind folgende:

 

Features:

  • ● Arbeitet mit Classic AmigaOS und WinUAE / Amiga Forever Emulation
  • ● Völlig in die der Amiga OS Workbench integriert
  • ● True Color Animationsrahmen Daumen in der Storyboard-Fenster
  • ● Hochauflösendes Bildmaterial Gadget und eine  dünne Umrandung GUI Option für ein moderneres Aussehen
  • ● 9 neue in Pinselformen
  • ● 100 neue individuelle Pinsel
  • ● Druckempfindliche Zeichnungen
  • ● Dithering Transparenz
  • ● Neuer Airbrush Linemode
  • ● Erweiterte Farb Funktionalität mit Bildbearbeitungswerkzeug

Englische Originalmeldung:
Features:

● Works with the Classic AmigaOS and WinUAE / Amiga Forever emulation
● Totally integrated with the AmigaOS Workbench
● True colour animation frame thumbs in the StoryBoard window
● High resolution gadget imagery and thin borders style GUI option for a more modern look
● 9 new built in brush shapes
● 100 new Custom Brushes
● Pressure sensitive drawing
● Dithered transparency
● New Airbrush Linemode
● Extended paint functionality with image processing tool
Recommended Hardware:

Die Systemanforderungen an PPaint 7.3 sind folgende

● AGA capable Amiga computer: A1200 or A4000
● 2MB Graphics (Chip) Memory or RTG graphics card
● 68020 CPU or better
● Hard disk drive with 10MB or more free space

PPaint 7.3 kostet 15 englische Pfund. Hinzu kommen noch 1,31 englsiche Pfund paypal Gebühren.
Nach ektuellem Umrechnungskurs sind es etwa 20,50€.

Beziehen könnt ihr PPaint auf folgender Seite:  http://www.ppaint.com/

Die weiterhin kostenlose Version 7.1c ist ebenfalls unter oben angegebenem Link erhältich.

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen